Letzter Reisetag an der Algarve: Sonne pur!

N37°01'43.3" W008°01'15.7" Quinta do Lago, NP Ria Formosa:

 

Unser vorletzter Tag an der Algarve war ein wunderschöner, warmer Sonnentag, den wir mit M. u. H. verbracht haben. Wir sind bis an den NP Ria Formosa gefahren und haben dort einen Spaziergang über eine lange Holzbrücke bis an den weißen Sandstrand unternommen.

Wir konnten u.a. "Muschelsammler" beobachten, die geschickt ihre "Früchte ernteten". Leider sahen wir heute keine Flamingos. 

Anschließend gönnten  wir uns in einer Tapas-Bar einen leckeren Cappuccino. Noch ein bisschen später fanden wir uns an der Strandpromenade von Quarteira in einer einheimischen Kneipe ein für eine "weiße Sangria". Und die hatte es in sich! Was für ein toller Tag!

Morgen gehts wieder mit AirBerlin zurück nach Deutschland.

Sonnenuntergang an der Algarve - vom Hotel aus aufgenommen.
Sonnenuntergang an der Algarve - vom Hotel aus aufgenommen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0