Apps bei Google Play: Buecher & Nachschlagewerke

Wir haben festgestellt, dass inzwischen 1/3 unserer Besucher über Smartphone auf unsere Website kommen. Aus diesem Grund überarbeiten wir zurzeit auch unsere Seiten, um sie komplett "smartphone-kompatible" zu machen.

Und wir selbst nutzen ebenfalls immer häufiger das Smartphone, obwohl wir lange Zeit gezögert haben. Die angebotenen Programme sind mittlerweile so zahlreich geworden, dass man sich gar nicht mehr verschließen kann!

Im Oktober 2008 startete der Android Market  und war als Konkurrenz zu Apples Appstore für das Android-Ökosystem gedacht. Damals umfasste der "Market" ausschließlich Software für Android-Geräte, also Spiele und Apps. Im  März 2012 erfolgte die Umbenennung in Play Store, danach waren dort auch die Dienste Google Play Music, Play Movies und Play Books zu finden.Der Play Store bietet mittlerweile über 1,9 Millionen Apps und Spiele an, in 27 Kategorien, sowohl kostenpflichtige als auch kostenfreie. Die Entwicklung und Erweiterung geht ständig weiter.

Wir haben uns heute wieder mal intensiv umgesehen. Und wir sind auf eine bemerkenswerte Serie gestoßen. In der Serie "Bücher & Nachschlagewerke"  von Kirill Sidorov findet man unzählige Apps mit wirklich vielfältigen Themen, die wir hier vorstellen möchten. Beispiele sind gelistet.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0