Sowas braucht niemand, oder?

Während wir uns wieder einmal  im Internet über unsere Reiseziele NEU informieren, "stolpern" wir über so manches Android-Programm. Und siehe da, Dagmar  schlägt sich mit dem Altmühl - und auch mit dem Moseltal herum, während ich irgendwie bei mathematischen Apps hängen geblieben bin. Seltsam. Sollte wohl so sein. Dabei habe ich doch mit der Mathematik fast nichts mehr zu tun. Oder doch?

Ich fand zwei Programme wirklich interessant und mußte sie auch sofort installieren, um sie zu testen: Photomath und Mathematische Tricks. Hoppla, eine neue Mathematik etwa? 

MIt Photomath scannt man Rechenaufgaben ein und bekommt die Lösung! Klasse! Die App Mathematische Tricks hilft mathematische Aufgaben zu lösen, ohne auf klassische Lösungswege zurückzugreifen. Grandios!

Und so ist bei mir soeben der Gedanke wach geworden, diese Erkenntnisse unbedingt hier bekannt zu machen. Alle Neugierigen und Interessierten sollen es erfahren ;-). 

Und damit die beiden Programm nicht alleine hier vertreten sind, habe ich einige weitere ergänzt, die auch einen Blick wert sind.

So, viel Spaß allen angehenden Tüftlern!

Scannt Matheaufgaben ein und kann sie lösen.
Scannt Matheaufgaben ein und kann sie lösen.
Löst Aufgaben ohne klassische Lösungswege!
Löst Aufgaben ohne klassische Lösungswege!
Sammlung mathematischer Anwendungen (englisch)
Sammlung mathematischer Anwendungen (englisch)
Berechnet geometrische Aufgaben.
Berechnet geometrische Aufgaben.
Leistungsstarker Taschenrechner
Leistungsstarker Taschenrechner
Kopfrechen-Lernprogramm (deutsch)
Kopfrechen-Lernprogramm (deutsch)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0