Link der Woche: Sylvias "erfrischende" Reiseseite

Link der Woche: Sylvias Reiseberichte

Wer gerne erfrischende, freche, lustige, aber auch informative Reiseberichte liest, der ist hier richtig. Ein Muss für Gleichgesinnte.

Sylvia bereist oft die Staaten alleine, in Eigenregie, und erlebt so Manches, was man sich so nicht vorstellen  mag. In erster Linie sammelt sie natürlich in den Staaten Stempel. Stempel, die man an vielen Orten, insbesondere  in den Nationalparks erhalten kann. Dafür wird auch so mancher Umweg in Kauf genommen. Und man wundert sich dann, dass sie eigentlich immer an´s Ziel ankommt.

In ihren Berichten findet man neben ihren "typischen Texten" natürlich auch ihre  geschossenen  Fotos und die manchmal   mühsam  fleißig erstellten Karten dazu. Es wurde Zeit, ihre Website hier endlich  vorzustellen!

"Ich dachte ja nicht, daß es nach 2014 noch einmal klappen würde, daß ich 2x im Jahr rüberfliegen kann, aber dank meiner  geizigen  sparsamen Lebensweise, hatte ich das Geld schon 2 Monate nach Ende der letzten Reise wieder zusammen und konnte mich rasch der Planung der Herbstreise widmen. Ganz zu Anfang dachte ich, daß es mal Zeit wäre, die Dakotas und Kansassas zu besuchen und dortige Stempel einzusacken, aber schon nach Fertigstellung der Route merkte ich, daß ich mit diesem Teil der USA nicht so recht warm wurde. Irgendwie war es mir dort zu öde und zu viel Fahrerei im Nichts.

2004 war ich das erste Mal in den USA und damals hatten meine Freunde und ich uns in Colorado und im nördlichen Utah umgesehen und da es davon bis ins Jahr 2015 nur 30 Papierfotos geschafft hatten, löschte ich die geplante South Dakota-Route wieder und wußte sofort, daß die kommende Reise etwas Besonderes werden würde. .." Zitat: Sylvia


Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Michaela (Freitag, 21 Oktober 2016 07:43)

    Ihre Reiseberichte lese ich auch sehr gerne.
    Liebe Grüße, Michaela