Schweden  Mai/Juni 2018  geplant

Start und Ende offen!

 

Südschweden 2017 ade ...! Nun erst 2018!

... dann aber mit Norwegen!

 


 Dänemark Schweden 1 Schweden 2 Schweden 3 Schweden 4 Schweden 5 Schweden 6                    Stellplätze  Videos/Fotos
                   
                   
                   
                   
                   
                   
                   

neu: City-Maut in Göteborg und Stockholm (ADAC) ab 1.1.2015


Gebührenpflicht besteht von Montag bis Freitag jeweils von 06:00 bis 18:30 Uhr (in Göteborg) bzw. 06:30 bis 18:30 Uhr (in Stockholm). Gebührenfrei sind Samstage, Sonntage, Feiertage, der Tag vor einem Feiertag sowie der Monat Juli. Die Höhe der Straßenabgabe ist nach Uhrzeit gestaffelt und beträgt je nach Einfahrtszeit in Göteborg 9, 16 oder 22 Kronen bzw. in Stockholm 10, 15 oder 20 Kronen. Der Höchstbetrag liegt in beiden Städten bei maximal 60 Kronen (ca. 6 Euro) pro Fahrzeug und Tag, falls mehrmals Mautportale durchfahren werden. Beim Passieren einer Mautstation wird das Fahrzeugkennzeichen fotografiert. Die schwedische Transportbehörde ermittelt den Halter und sendet diesem am Ende des Folgemonats die fällige Rechnung. Die Zahlung muss bis zu dem auf der Rechnung angegebenen Datum erfolgen.


Kartenausschnitt Schweden/Dänemark mit ACSI-Campingplätzen (Nebensaison)
Kartenausschnitt Schweden/Dänemark mit ACSI-Campingplätzen (Nebensaison)

ACSI- eine wirkliche Alternative zu kostenpflichtigen Stellplätzen?

Stand 2015.

Wir neigen immer mehr dazu, auf Campingplätzen zu übernachten. Vielleicht auch aus Sicherheitsgründen, aber auch im Hinblick auf den gebotenen Service! Acsi bietet dazu mit der Campingcard gute Voraussetzungen. 2016 möchten wir wieder nach Schweden. Dazu haben wir uns  bereits bei Acsi umgesehen! 

 

Hier findet man Infos zu der Campingcard. (Jahresbeitrag 11,95 €-14,95€. Dafür kann man in der Nebensaison auf ausgewählten Campingplätzen - 2940 Plätzen in 20 europäischen Ländern- für 11 €, 13 €, 15 €, 17 € oder 19 € /Nacht/im Jahr 2016/ übernachten. I.d.R. ist auch ein Stromanteil bereits in dem Preis enthalten. (Strom: Anschluss von max. 6 A. - Stromverbrauch bis max. 4 kWh pro Tag) .

Interessant in diesem Zusammenhang ist auch die App von ACSI. Sie ist zwar ebenfalls  kostenpflichtig (3,59 €), kann aber dafür auch Offline genutzt werden! Die App lässt sich allerdings nur in Kombination mit einer gültigen CampingCard ACSI-Ermäßigungskarte anwenden. Nein, wir sind nicht am Umsatz beteiligt, lach! Wir nutzen die Campingcard vorzugsweise und empfehlen sie deshalb einfach weiter!

 


ursprünglich geplante Rundreise - nun verlegt auf 2018
ursprünglich geplante Rundreise - nun verlegt auf 2018

6 Routenvorschläge Südschweden von Hymer ( Ausdruck als PDF möglich)