Durchblick auf Terceira - Rundtour statt Quertour!

Wir sitzen jetzt um 14 Uhr (16 Uhr in Deutschland) in Praia da Vitoria (Ostküste der Insel) in der Zodiaco-Bar und internetten. Warum? Weil die Internetverbindung in unserem Hotel doch sehr fragwürdig ist und bisher oft zur Qual wurde. So haben wir heute von unterwegs unsere Fotos bereits "hochgeladen". -

Nun, 16 Uhr, sitzen wir bereits bei Burger King in Heroismo und genießen ein Eis. Zusätzlich haben wir unseren PC-Kram ausgepackt, um unsere restlichen Fotos zu sichern bzw. ins Internet zu setzen.

Heute haben wir fast die gleiche Tour auf der Insel Terceira wie gestern gemacht. Das war allerdings nicht ganz so geplant. Eigentlich hatten wir uns Santa Barbara (Sierra/Caldera) ausgesucht, westlich der Insel im Hochland gelegen. Aber schon bald stellten wir fest, dass trotz Sonnenschein die hohen Lagen total in Wolken hingen. Also nix Barbara. Stattdessen entschieden wir uns, wieder in den Norden über Biscoitos zu fahren. Dort sind die Meereswellen  einfach fantastisch anzusehen. Heute waren sie aber ein bisschen milder als gestern. Aber immer noch beeindruckend schön! Für ein Mittagessen war es dennoch zu früh, so fuhren wir ganz langsam und gemütlich weiter bis Praia da Vitoria.  In einer uns bekannten Kneipe, Zodiaco, ließen wir uns nieder, um einen Hamburger und Wein bzw. Wasser als Mittagsmenu  zu uns zu nehmen. Irgendwie ist uns zurzeit der wirkliche Appetit abhanden gekommen. Unser Frühstück morgens ist schon sättigend, dass fast nichts anderes mehr geht. Dabei wählen wir, außer unser Frühstück, nur eine Mahlzeit am Tag.

Unterwegs haben wir wieder viele, viele Fotomotive gesehen und meistens auch fotografiert. Aber einige Motive rutschen uns dennoch dadurch, weil man nicht halten kann, oder zuviel Gegenlicht ist oder Personen im Spiel sind, die man nicht auch fotografieren möchte. An manchen Stellen haben wir kurze Videos gemacht, um beispielsweise die Dynamik der Meereswellen festzuhalten. Vielleicht stellen wir später über Youtube da noch das ein oder andere Video ins Netz.

 

Morgen?  2ter Versuch, Santa Barbara und/oder einen Vulkanschlot zu besuchen. Ansonsten mal die Hauptstadt Angra do Heroismo aufsuchen, ist ja ganz nahe von unserem Hotel. Das Problem ist, dort gibt es keine freien Parkplätze!

 (Tagesfotos - dafür "mehr lesen..." wählen.)


Kommentar schreiben

Kommentare: 0