Abschied von den Azoren.

Wir sind auf dem Weg nach Deutschland. Nach 3 Wochen Rundreise auf drei  Inseln der Azoren (Sao Miguel, Pico & Terceira) (+1 Faial/Tagestrip) fliegen wir mit vielen Erinnerungen und ganz tollen Erlebnissen wieder zurück nach Hause.

Jede der von uns besuchten Inseln hatte ihren eigenen Charme und auch viel Individualität und Typisches. Während unserer Reise haben wir versucht, auch ein wenig abseits der allgemeinen Touristenwege zu fahren. Dabei glaubte unser Navi oftmals, dass wir wohl mit einem Allrad unterwegs sein würden. In Folge dessen war die Wahrscheinlichkeit sehr groß, dass wir an manchen Stellen dann doch umkehren mussten. Ja, so war es denn auch.

Das Wetter selbst hat uns die meiste Zeit begünstigt und war uns wohlgesonnen, obwohl hier auf den Inseln an einem Tag auch mal alle  vier Jahreszeiten auftreten können. 

Unsere Unterkünfte waren angemessen gut. Sie waren vorgebucht, ebenso wie alle Flüge und die Miet-Autos. Bei einer Wiederholung werden wir allerdings die Organisation selbst in die Hand nehmen. Aufgrund unserer positiven Erfahrung trauen wir uns das zu, sowohl Flüge als auch Fähren bzw. Hotels und Miet-Pkws eigenständig zu buchen.

Alle unsere Erwartungen wurden wieder einmal erfüllt und einer Rückkehr zu den Inseln steht eigentlich nichts mehr im Wege. 


Kommentar schreiben

Kommentare: 4
  • #1

    Beate (Freitag, 27 Oktober 2017 08:58)

    haben mir gut gefallen, Eure "Titelbilder" in diesem Blog. Ich kann mir vorstellen, dass Ihr sie auch fast 1:1 in Eurem Fotobuch verwendet. Auf das bin ich übrigens schon gespannt, aber lasst Euch nicht hetzen ;-)
    LG Beate

  • #2

    Isabella Hauber (Freitag, 17 November 2017 16:20)

    Super tolle Berichte von Euren schönen Reise. Beneidenswert, bin immer am staunen über eure guten Texte und Beschreibungen . Sehr anschaulich und kein bisschen Langweilig. Sehr professionell euer Cover .
    Freue mich auch wieder über einen Bericht mit dem Wohnmobil .
    Vielen herzlichen Dank und bleibt gesund, Isabella

  • #3

    TM Anni (Sonntag, 19 November 2017 17:30)

    #Beate: Und, mit dem Fotobuch zufrieden, lach?

  • #4

    TM Anni (Sonntag, 19 November 2017 17:33)

    #Isa: Danke für deinen Eintrag und die lobenden Worte.
    Leider habe ich keine E-Mailadresse von dir, um persönlich zu antworten! (Und über Mobile Freiheit kriege ich da auch nix raus.) Melde dich dann einfach mal kurz über unser Kontaktformular.