Wir starten unsere Nord-Ostsee-Tour!

Wir starten unsere WoMo-Nord-Ostee-Tour 2016!

 

Unsere Ziele sind weitgehend offen, denn wir möchten eine intensive Erholungstour machen.

 

Klar, ein paar feste Ziele stehen schon auf unserem mehrwöchigen Reiseplan:

Ostfriesland, das Wattenmeer, der Nordostseekanal, die Schlei, die Boddenlandschaft in Mecklenburg-Vorpommern, ein bisschen Rügen, vielleicht auch ein bisschen Berlin, auf jeden Fall den Spreewald, möglicherweise Dresden,  Freunde besuchen im Harz, ...

In unserer Googlekarte tragen wir unsere Standorte ein!

 

Aber wir werden keinesfalls regelmäßig berichten! Wenn, dann schwerpunktmäßig hier in unserem Blog. Oder hier...!

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Beate (Donnerstag, 26 Mai 2016 06:24)

    Ich wünsche Euch eine gute "Erholungstour" mit vielen schönen und eindrucksvollen Erlebnissen - und freue mich darauf, doch nicht so ganz ohne Posts von Euch bleiben zu müssen :-)
    Eure geplante Tour ist prima; da wäre ich bei allen Zielen sofort dabei!
    Liebe Grüße und besseres Wetter!
    Beate

  • #2

    Andreas (Donnerstag, 26 Mai 2016 10:54)

    Liebe Anni und Dagmar,

    ich wünsche eine gute Erholgung. An der Nord- und Ostsee erholt man sich besonders. Die See hat ja auch viel zu bieten. Viele interessante Entdeckungen auf der Fahrt und genießt Krabben und Scholle. (:-)

  • #3

    TM Anni (Donnerstag, 26 Mai 2016 17:13)

    #Beate, #Andreas: Vielen Dank für die nett gemeinten Kommentare. Wir werden uns bemühen, sowohl die Nord- als auch die Ostsee zu genießen. Heute habe ich in Leer bereits mein erstes Matjesbrötchen genossen. Währenddessen schlug Dagmar als "Nichtfischesser" beim Eis zu. Das Eis muss allerdings auch etwas Besonderes gewesen sein, denn Dagmar wollte oder konnte mir den Geschmack nicht verraten. Vermutlich war das eine Eigenkreation des Herstellers/Verkäufers, in der Art wie "Senf mit Cola", lach! Ob sich sowas noch steigern läßt? Mal sehen was da in den nächsten tagen noch folgt!