Ein Tag länger in Eckernförde

Stellplatz Eckernförde
Stellplatz Eckernförde

3.7.2017

Wir verlängern um einen Tag auf dem Stellplatz von Eckernförde. Heute früh waren wir verunsichert und wussten wirklich nicht, was wir heute tatsächlich wollten. Wir beschlossen erst einmal in Ruhe zu frühstücken. Nur wenige Meter vom Stellplatz ist der Supermarkt Sky mit angeschlossener Bäckerei. Und da holte ich dann ein XXL-Baquette für stolze 2,60 €. Es gab kein anderes. 

Während des Frühstücks sahen wir uns dann den Wetterbericht im Internet an und beschlossen dann einstimmig [:-)], hier noch einen Tag zu verlängern. Regen und Wind sollte auch in Maasholm sein. Und beides konnten wir auch hier haben.

Nächste Tat war dann eine Einkaufsfahrt mit dem PKW zu Lidl. Dort kauften wir unser Trink- und Kaffeekochwasser ein. Und noch ein paar andere Kleinigkeiten, die unbedingt aus meiner Sicht notwendig waren, z.B. Nudeln. Mittags sollte es also heute ein Nudelgericht geben mit einigen Zutaten. Wir aßen dann die Zutaten, ließen aber die bereits gekochten Nudeln unberührt. Es war und ist eben nicht wirklich unser Tag heute. (Morgen gibt es Nudeln, hurra!)

Aber der anschließende Spül musste dann auch noch sein. Das war wieder meine Aufgabe - wie auch das Kochen, lach. Zum Glück gibt es auf dem Stellplatz eine große Küche, die genutzt werden kann. Und da habe ich mich dann ausgetobt. Dagmar darf sich dann bei anderen Taten austoben, beispielsweise die Entleerung der Toilettenkassette. Ja, Ordnung muss sein und jeder hat seine Aufgabe ;-)!

Morgen früh werden wir wieder die gleichen Gedanken haben und überlegen... - wir reisen morgen ab, sagt mir meine innere Stimme.


Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Beate (Montag, 03 Juli 2017 19:36)

    klingt nach einem aufregenden, ereignisreichen Urlaubstag *grins*
    Im Ernst: was Ihr hier schildert, das ist Entschleunigung in Reinkultur, und solche Tage sind auf den meisten Reisen viel zu selten. Genießt das Schietwetter bei Kaffee und Kuchen, mit Musik und Büchern, Spielen und Träumen. Oder was immer ihr wollt.
    LG Beate (z. Zt. wieder mal bis zum Stehkragen voll mit Terminen)

  • #2

    TM Anni (Dienstag, 04 Juli 2017 17:16)

    #Beate
    Ich glaube fast, dass ereignisreiche Tage notwendig sind, damit wir "entstressen " können. Solltest du genug von deinen "Stehkragen" - Terminen haben, können wir nur sagen, "...komm nach hier und genieße mit uns die Zeit". ...Platz ist in der kleinsten Hütte, lach. LG