Unser Lamm in der Pfanne

Heute gab es Lamm an Pasta bei uns...!
Heute gab es Lamm an Pasta bei uns...!

29.7.2017

Wie angekündigt, gab es heute bei uns Lamm. Wir haben das Lamm in die Pfanne gelegt, angebraten, garen lassen und mit unseren speziellen Stiftnudeln mit Champions verspeist. Es blieb kein Rest übrig!  Und nun haben wir den Eindruck, weitere Lämmer warten darauf, ebenfalls von uns verarbeitet zu werden. Da werden wir uns wohl dranhalten müssen...;-)!

 

So, morgen geht es, ebenfalls wie angekündigt,  mit uns nach Prag. Es wird wohl dort sehr heiß werden. Der Wetterbericht sagt uns Temperaturen über 30°C voraus. Nix für uns. Wir hoffen, dass der Bus eine funktionierende Klimaanlage hat, und auch, dass die Temperaturen während der Schifffahrt auf der Moldau erträglich sein werden. Früh gegen 7:30 Uhr werden wir in Pirna am Busbahnhof abgeholt, unsere Rückkehr wird voraussichtlich erst nach 20 Uhr sein. Morgen also kein oder sehr später Tagesbericht. Unsere Erwartungen an Prag sind sehr groß. Vor vielen Jahren waren wir dort, allerdings nur auf einer Durchfahrt. Laut Busprospekt werden wir bei unserer Stadtführung u.a. die Karlsbrücke, den Altstädter Ring, das Jüdische Viertel und das Burgviertel Hradschin sehen. Wir freuen uns darauf und hoffen, viel Schönes in der Stadt zu sehen.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Beate (Samstag, 29 Juli 2017 18:38)

    Sieht lecker aus und hört sich gut an, selbst für einen Vegetarier!
    Und Prag ist soooo schön! War 1992 eine Woche lang dort und habe die Stadt sehr genossen. Ich bin sicher, Ihr könnt das trotz der Hitze morgen auch.
    So, und jetzt krame ich mal in meinen alten CDs und gucke, ob ich die Moldau von Smetana finden kann :-)
    Für Euch (vielleicht mit geschlossenen Augen hören, denn die Bilder sind weder aus Prag noch von der Moldau):
    https://www.youtube.com/watch?v=gTKsHwqaIr4
    Liebe Grüße
    Beate

  • #2

    TM Anni (Mittwoch, 02 August 2017 19:13)

    #Beate
    Danke für den Link. Hören wir uns später an, denn... wir haushalten mit unserem Internet-Volumen! Die Gigas sind immer so schnell verbraucht... trotz kostenloser Telekom-Verbindung! LG