Man bleibt stehen ... und staunt!

10.8.2017

Es ist wirklich so: Mobilisten/Camper bleiben bei uns stehen und gucken sich intensiv unser Mobil an... , denn es glänzt und strahlt. In wenigen Jahren zählt unsere "Mücke" zu den Oldies, obwohl sie/es nun eigentlich wie ein "junger, frischer Spund" wirkt. Morgen wird noch eine Weltkugel angebracht, und dann ist alles perfekt. Gut gemacht, Uwe!

Heute haben wir natürlich wieder wenig gemacht. Ich war mal wieder ein Lehrling bei Uwe, während Dagmar sich um Haushaltsdinge und  Nachbarpflege kümmerte.  Wir waren mal kurz einkaufen... und das war es auch schon. Bei Lidl wurden heute Regencapes angeboten, ... natürlich vergriffen. Und... wir staunten, als man uns einen Gutschein über 4,95 € übergab, um im Online-Shop diese Regencapes portofrei zu bestellen. Das haben wir umgehend gemacht, in der Hoffnung, dass wir in wenigen Tagen wieder zu Hause sein werden. Und wenn nicht, Egon nimm sie dann eben in Empfang. Das Wetter ist hier sensationell angenehm, kein Regen und vernünftige Temperaturen.

Achja, heute hatten wir nach den letzten "sättigen Tagen" unseren Salat-Tag!!!

Unsere Schatzsuche durch Deutschland endet eigentlich hier, Wir haben unterwegs nette, persönliche Dinge gefunden und kennengelernt, die wir zu unseren Schätzen erklärt haben. Mal waren es materielle Werte, mal waren es immaterielle, gedankliche Werte. Es hat uns auf jeden Fall Spaß gemacht, uns Gedanken über eine Schatzsuche zu machen.

Morgen? Die Erde als Weltkugel am WoMo anbringen. Bei Uwe darf ich wieder Lehrmädchen sein und ihm bei der Arbeit zur Hand gehen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0