Wieder am Niederrhein angekommen!

Cover unseres geplanten Fotobuches "Schatzsuche"
Cover unseres geplanten Fotobuches "Schatzsuche"

Wir sind zurück am Niederrhein. Knappe 4 Stunden waren wir gestern  von Ostfriesland aus unterwegs. Und man staune, wir haben uns unterwegs nicht verloren, lach, dank unserer Walkie Talkie's.

Und was wurde heute gemacht?

Klar, Hausfrauenarbeiten standen an! Das kennt ja jeder, der aus einem längeren Urlaub nach Hause kommt. 

Und was stand ansonsten noch an? Bei der angesammelten Post waren keine "Knöllchen", wie wir schon befürchtet hatten, denn... wir haben viele "Starenkästen" unterwegs gestreift!

Und ansonsten? Wir haben als erstes mal unser Fotobuch "Schatzsuche" angefangen. Ein schriftlicher Rückblick als Fazit folgt aber noch in den nächsten Tagen. Bis dahin sagen wir tschüß.

Kommentar schreiben

Kommentare: 4
  • #1

    Ingrid (Montag, 14 August 2017 22:10)

    Glückwunsch dass ihr Zuhause gut angekommen seid.Ja wenn man mit 2,,Gefährten " reist ist ein
    Walkie-Talkie schon sehr hilfreich.
    Freue mich dass ich jeden Tag eure tolle Berichterstattung lesen ,,durfte "Einfach super was ihr in 8 Wochen alles erlebt und besichtigt habt.Hut ab,da kann man wirklich nur staunen,Die Bilder zeigen mit wieviel Freude ihr eure Reisen plant und in die Tat umsetzt.
    Gruß Ingrid

  • #2

    Beate (Dienstag, 15 August 2017 11:05)

    Sieht vielversprechend aus, Euer Schatzsucherbuchcover!
    Welcome back home ... und lasst es langsam angehen: in der Ruhe liegt die Kraft, das habe ich auf Borkum wieder ganz deutlich zu spüren bekommen :-))

  • #3

    TM Anni (Mittwoch, 16 August 2017 18:29)

    #Ingrid
    Danke für die vielen "Blumen". Es war auch sehr schön, Euch auf Fehmarn treffen zu dürfen. Dafür lohnt doch schon eine Reise ... bis in den hohen Norden Deutschlands.
    ...man hört und sieht sich! LG vom Niederrhein

  • #4

    TM Anni (Mittwoch, 16 August 2017 18:33)

    #Beate:
    Ich bin gespannt, wie das Fotoalbum tatsächlich werden wird. Die Ideen kommen immer beim "Tun". (Weniger beim "Ruhen",lach.) Ich wünsche Dir (und uns ebenso) eine geruhsame Zeit, um mit Abstand die Welt und das Leben zu genießen. LG von einer Maus