Flora & Fauna Portugals [& PDF-Downloads]

Wir haben heute in vollen Zügen die Sonne genossen und eigentlich nicht viel  gemacht. Mittags hatten wir uns mit Heinz und Marianne getroffen, um gemeinsam in einem Restaurant zu Mittag zu essen. Wir haben uns lange unterhalten und so manche  Gedanken ausgetauscht, die sich auf die gemeinsamen, vergangenen Jahre hier an der Algarve bezogen. Es ist immer wieder schön, mit ihnen zu "klönen" und auch neue Unternehmen zu planen. Sie bleiben bis Ende März und haben eine moderne Ferienwohnung angemietet.

 *****

Der Atlantik sorgt in Portugal für eine abwechslungsreiche Flora und Fauna. Die Flora Portugals wird geprägt von mediterranen, europäischen und afrikanischen Arten. Etwa 40% der Landflächen sind von Bäumen bedeckt. Man findet verschiedene Eichen - , Eukalyptusarten und Ölbaumen vor. Im Februar kann man an der Algarve  eine herrliche Blütenpracht der Mandelbäume erleben.

Portugals Fauna ist eine Mischung aus afrikanischen und europäischen Tierarten. Man findet verschiedene Fuchs- , Kaninchen - und Vogelarten im ganzen Land. Der Storch ist zwar in Portugal nicht heimisch, aber er überwintert im Winter hier. Seltene Wildtiere, wie Adler und Wölfe, finden in dem weitläufigen Waldgebiet ideale Bedingungen vor. Im Norden des  Atlantiks leben viele Krustentiere, südlich leben große Fischschwärme, insbesondere die Sardine.

Der Naturpark Ria Formosa,  an der Ostküste der Algarve, bestehend aus mehreren Inseln, ist ein Feuchtgebiet, das von den Gezeiten bestimmt wird  und einer Langunenlandschaft gleicht. Es besteht aus Sanddünen und Landzungen. Es ist das Brutgebiet verschiedener Vogelarten, beispielsweise Reiher, Löffler, Kormorane, Kraniche, Störche und Flamingos. Erwähnen sollte man noch ein besonderes Tier: das Chamäleon, das an der Küste der Algarve lebt. Es ist sogar eine 5 km lange Wander-Route danach benannt, zwischen Vila Real de Santo António und Monte Gordo. 

 

Weitere interessante  Links: Für Kids / Flora / Pflanzengarten / Reiseführer 

 [PDF-Reiseführer] [Komplett-Reiseführer PICO] [Algarve Reiseführer PICO] [Wanderführer Algarve] [Strandführer Algarve ]


Kommentar schreiben

Kommentare: 0