Hexen im Harz - Sagen & Legenden -Klick an!))

Ende April finden  im ganzen Harz Walpurgisfeiern statt, besondere Zentren sind der Hexentanzplatz Thale und Schierke am Brocken.

Brockenhexen sind fiktive Gestalten des Volksglaubens, die durch ihre angeblichen Versammlungen auf dem Brocken, vor allem zum Hexensabbat zur Walpurgisnacht, mit diesem in Verbindung stehen. Die Sagen über Hexentreffen, die an Blocksberg genannten Orten stattfinden, sollen ihren Ursprung im Slawischen haben. 

Links:

 https://www.harzlife.de/extra/hexen_info.html

https://www.harzinfo.de/veranstaltungen/walpurgis-im-harz

https://www.bodetal.de/bodetalurlaub/veranstaltungen/walpurgisnacht/

https://www.dw.com/de/auf-den-spuren-der-hexen-in-f%C3%BCnf-tagen-durch-den-harz/a-50382004   https://www.harzhexe.com/Hexen_verbrannt.htm

http://www.harzer-sagen.harz-urlaub.de/volksglaube/hexe-braeutigam.htm


Kommentar schreiben

Kommentare: 0