USA-Highlights: craters of the moon

Unsere USA-Highlights

Wir stellen vor: Craters Of The Moon, Idaho

2009 haben wir mehrere Wochen in den Vereinigten Staaten verbracht und viele, viele Ziele angesteuert. Dazu zählten auch einige  Vulkangebiete des Landes, u.a. Craters of the moon. Ein Gebiet, abseits gelegen vom Touristenstrom, das innerhalb der Ebene des Snake Rivers in Idaho liegt, das  keine Vulkantätigkeit mehr aufweist, aber im Innern der Erde nicht erloschen ist. Der letzte Ausbruch  soll ca. 2000 Jahre zurückliegen. Wir fuhren durch eine ca. 11 km lange Schleife durch Lavafelder und an Schlackenkegeln vorbei. Wir wanderten über Vulkanasche und Lavabrocken. Die Anfahrt hatte sich für uns absolut gelohnt!

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0