Zipfel statt Gipfel

Hier können Stempel bei den jeweiligen Orten abgeholt werden. Wer innerhalb von vier Jahren die vier Stempel gesammelt hat, kommt in den Genuss des Zipfel-Paketes, in dem die ortstypischen Produkte aus den vier Zipfeln verschickt werden. Damit der Zipfelpass abgestempelt wird, muss der Inhaber mindestens eine Übernachtung in dem jeweiligen Ort nachweisen können.

Fast unbekannt. Aber  für jung und alt sehenswerte Ziele!

Wer in Deutschland die äußersten Zipfel erreichen möchte, der muss im Osten nach Görlitz, im Norden nach Sylt, im Süden nach Oberstdorf und im Westen in den Selfkant reisen. Seit 1999 existiert der Zipfelbund. Damit gewinnt man einen absoluten Überblick über die herrlichen Landschaften Deutschlands: Malerische Strände im Norden, herrliche Berglandschaft im Süden, historische Städte im Osten und eine ländliche Idylle im Westen.

Links:

 Zipfelpass Download (PDF) /  Zipfeltour 2018 (Website)


Ja, wir sind noch da und noch nicht auf Achse.

Unsere Zeitachse läuft und läuft. Und wir finden kaum Zeit, unseren Blog weiter zu bestücken. Im ganzen November haben wir bisher gerade mal unsere drei Azorenbeiträge in unserem Blog einbringen können.

Deswegen heute ein ganz besonderer Hinweis zu einem Online-Tool, das PDF-Dateien bearbeiten kann. Wir denken, dass viele unserer Besucher daran interessiert sein könnten, weil wir viele unserer Downloads im PDF-Format anbieten. Und viele möchten daraus Bilder extrahieren, auch, um sie als Bilder per Email versenden zu können.

Mit dem Onlineprogramm von "https://tools.pdf24.org/de/" können PDF-Dateien in vieler Hinsicht bearbeitet werden, beispielsweise erstellen, verkleinern, ... Bilder extrahieren.

Fairerweise möchten wir auf weitere Onlineprogramme hinweisen, die ebenfalls PDF-Dateien bearbeiten können:

https://www.pdf2go.com/de/pdf-in-jpg, 

https://smallpdf.com/de/,

https://pdftoimage.com/de/

https://pdf-in-jpg.online-umwandeln.de/,

https://online2pdf.com/de/pdf-in-jpg-umwandeln.

Wir hoffen, mit unserer Info einigen gute Tipps gegeben zu haben!

Zum Vergrößern anklicken!
Zum Vergrößern anklicken!

Endlich ist unser Fotobuch der Azoren fertig.

Endlich haben wir es geschafft, unsere Azorenfotos gründlich zu sichten und eine große Auswahl für unser Fotobuch auszuwählen. Diesmal hat alles ein bisschen länger gedauert, auch, weil wir viele private Dinge vorrangig erledigen mussten. Hier unser Ergebnis:

Download
TM-Azorenfotobuch 2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.9 MB

Azoren-Foto-Monatskalender 2019

Wir konnten es nicht lassen, einen Monatskalender 2019 zu erstellen, mit vielen Azorenfotos (2018) von uns. Und zusätzlich kann man für jeden Tag einen kurzen Text am PC eintragen. Und das bieten wir auch als Freeware an, d..h. jeder darf den Kalender downloaden und nutzen. Und wem der Kalender gefällt, darf sich auch bei uns bedanken ;-)!

Der Kalender hat 14 Seiten (DIN A 4) und ist 1,8 MB groß.

Download
TM-Azorenkalender2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.8 MB

PDF-Reisebericht Azoren 2018 ist fertig.

Auf 23 Seiten haben wir unsere Erlebnisse unserer Azorenreise zusammengefasst und als PDF-Datei (2,4 MB)  abgespeichert. 

Unser PDF-Bericht Azoren kann man downloaden.

 

Unser Fotobuch Azoren 2018 folgt später.

Download
Azorenbericht 2018 (© Travelmaus.de) (23 Seiten/ 2,4 MB)
TM-Azoren-Bericht-2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.4 MB