Von Reisen träumen kann niemand verbieten...!

Quelle: Burgenstrasse.de
Quelle: Burgenstrasse.de

Es gibt Newsletter, die bringen uns auf verwegene Ideen, nämlich zu reisen ;-). Und da hat uns der Newsletter der Burgenstrasse heute voll erwischt. Als hätten wir bisher keine Reisen gemacht! Nein, aber zurzeit ist ein Reisen nicht möglich ... aus bekannten Gründen. Aber träumen darf man doch davon...! Die Burgenstrasse ist eigentlich schon sehr lange unser Ziel. Und sie wird für uns kein Traum bleiben, denn es wird auch eine Zeit nach der Coronakrise geben. Und dann werden wir mit Freude das Burgen- und Schlösserland Deutschland (auch hier: Wikipedia) erkunden.

(Link zum Gesamtkatalog "Burgenstraße"

Und für Mobilisten haben wir eine Karte mit Stellplätzen gefunden, incl. der Koordinaten. Klick die nächste  Karte dafür an! Oder aber klicke "mehr lesen" an.


Sie führt auf einer Länge von rund 1.200 Kilometern durch touristische Kleinode und berühmte geschichtsträchtige Städte. Die kurpfälzischen Schlösser Mannheim, Heidelberg und Schwetzingen bilden den Auftakt der Reise, die zu den Ritterburgen im Neckartal, nach Sinsheim, in die Stauferstadt Bad Wimpfen und schließlich nach Heilbronn führt. Über Schwäbisch Hall geht es weiter über Rothenburg o. d. T. und Ansbach nach Nürnberg und Bamberg. Die beeindruckenden Festungen in Coburg, Kronach und Kulmbach sind weitere Stationen, bevor Bayreuth erreicht wird. Nach einer Entdeckungsreise zu 15 böhmischen Burgen und Schlössern findet die Burgenstraßentour ihren fulminanten Schlusspunkt in der glanzvollen tschechischen Hauptstadt.

Quelle: Ferienstrassen.Info/Burgenstraße


Wohnmobilstellplätze für Camper (Quelle: Google) KLICK AN!
Wohnmobilstellplätze für Camper (Quelle: Google) KLICK AN!

14 Stellplätze, gelistet von "Mobilisten.de


"Erleben Sie eine Zeitreise" lautet die Einladung der Burgenstraße, die von Mannheim bis nach Bayreuth führt und zu den ältesten Ferienstraßen Deutschlands gehört. Rund 60 Burgen und Schlösser sind an der 770 Kilometer langen Route zu bewundern. Dazu ist eine Fülle von Veranstaltungen – vom Mittelaltermarkt bis zum Schlosskonzert - zu erleben. (Quelle Burgenstraße)



mehr lesen

Wir bauen uns eine neue Erde... kostenlos!

Quelle: Bundeszentrale für Politische Bildung
Quelle: Bundeszentrale für Politische Bildung

Eine neue Erde zum Selbstbau?

Wir basteln gerne. Erst recht, wenn es um Dinge geht, die irgend etwas mit Erdkunde zu tun haben.  Und was ist da als erstes angesagt? Klar, eine Weltkugel, nicht ganz so groß wie das Original, aber trotzdem gut erkennbar !!! Und alles ganz einfach und auch noch kostenlos. Denn die Bundeszentrale für Politische Bildung hat da was Tolles für unsere Kids zum Download bereit gestellt: Die Erde als Bastelvorlage (PDF). Selbst CHIP ist darüber gestolpert und hat darüber berichet. ;-)

Und zurzeit, während der Coronakrise,  suchen ja Eltern, Betreuer und Lehrer sinnvolles und attraktives Beschäftigungsmaterial für Jung und Klein, manchmal auch für groß und  alt ;-). Da haben wir uns dann angeschlossen... als groß und ... schon etwas alt :o).

 (Weitere Idee zum Thema - mit PDF-Download. / Und auch hier zzgl. PDF.)

 

Und für alle, die das absolut nicht wollen und nicht mögen, für die haben wir eine PDF-Vorlage "Schiffe versenken" hier zum Download bereit gestellt! Ist was gegen Langeweile und ... Eltern haben mal vorübergehend ihre Ruhe, lach.


Ach, du grünes Ei ... Gedanken zu Ostern trotz Coronakrise!

Ach du grünes Ei! Wir stehen kurz vor Ostern. Da kann auch die Coronakrise nichts dran ändern. Nur... Abstand halten wir schon zu allen, nur zu den Ostereiern wohl weniger! Wir haben besondere Gedanken zum Osterei gefunden, die wir hier gerne vorstellen möchten, weil sie uns als lesenswert erscheinen! (Quelle: Allianz-Gesundheitswelt) 

 

Wusstest du das?

Seit 8000 Jahren sind die Hühnereier als Nahrungsquelle bekannt. Über 15 Mrd. Eier werden jährlich in Deutschland von den Legehennen produziert, davon wurden in Haushalten wohl in etwa die Hälfte verbraucht. Im Durchschnitt wiegt ein Hühnerei 60 g. Alle Eier im Handel werden mit den Zahlen 0 bis 4 gekennzeichnet, die auf die Haltung der Hühner hindeuten. Schon im Christentum  hatte das Osterei ganz besondere Bedeutung.

 

Nur ist uns nicht klar, welche Rolle der Osterhase dabei spielt(e)? (...dazu weiterführende Gedanken hier!)

 

Allianz-Gesundheitswelt hat zum Thema Osterei eine ansprechende Grafik als PDF-Datei erstellt, die jeder downloaden kann.

 

Aber nun noch ein Link, der mitteilt, dass eine Pandemie keine Feiertage kennt...! Das ist so! Punkt!

 


mehr lesen

Unseren Newsletter einfach abonnieren...!


Coronakrise: Tausende Deutsche Touristen immer noch im Ausland....

Die Schlagzeilen haben wir zu den originalen Texten verlinkt. 

Wir lesen in der Presse, dass Tausende Deutsche (Camper-) Touristen sich immer noch im Ausland weltweit aufhalten. Die wenigsten von ihnen wohl freiwillig. Die große Mehrheit versucht zurück nach Deutschland zu kommen, auch mit Unterstützung des Auswärtigen Amtes. Aber das ist nicht ganz so einfach.

Besonders die Situation der Camper in Marokko haben wir im Internet verfolgt. Aber wir waren auch erstaunt  in den letzten Tagen über die hohe Zahl der Touristen, die in Neuseeland "festsitzen". 

Schwierig wird es auch für das Auswärtige Amt, wenn in einem kleinen oder relativ unbekannten Land sich Kleingruppen aufhalten, die verständlicherweise auch zurück nach Deutschland wollen. Südafrika hat inzwischen die Ausreise der Touristen erlaubt, was bisher unterbunden worden ist. Und wir denken auch an die Kreuzfahrtschiffe, die teilweise durch die Meere irren mussten, bevor sie ihre Passagiere an Land absetzen konnten.

Trotz allem hoffen wir, dass sich in absehbarer Zeit alles zum Guten wendet und die ganze Krise nur noch als ein Albtraum angesehen wird. Und dann wird alles aufgearbeitet! Hoffen wir!

*****


0 Kommentare

Klopapier ist zurzeit überall der Renner...

Du kannst das Bild mit einem eigenen Text beschriften... ! Viel Spaß mit der PDF-Vorlage! (Download)
Du kannst das Bild mit einem eigenen Text beschriften... ! Viel Spaß mit der PDF-Vorlage! (Download)
Download
2020 © Travelmaus.de
Während der weltweiten Coronakrise ist das Wort "Klopapier" bei uns zu einem Schlagwort geworden. Auch wir haben uns da eingefügt und unseren Beitrag dazu geleistet. Wenn du möchtest, dann kannst du unsere PDF-Vorlage nutzen, um deinen eigenen Text am PC einzutragen. Danach kannst du entweder das Bild ausdrucken oder aber auch per E-Mail versenden. (Online Tool zum Umwandeln findest du beispielsweise unter: https://tools.pdf24.org/de/)
TM-Klopapier2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 184.4 KB

PDF-Bericht Portugal 2020 fertig!

Download
Algarvebericht 2020 © Travelmaus.de
Auf 36 Seiten haben wir unsere Reise "ALgarve 2020" zusammengefasst. Unsere Reise dauerte vom 12.1. bis zum 12.3.2020. Unser Ausgangspunkt war der Ort Quarteira an der Algarve. Wir haben zahlreiche Fotos eingefügt und wir haben viele Infos im Text verlinkt.
TM-Algarvebericht2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.8 MB


Video-Chat beispielsweise per Whats App oder Skype...!

Wir alle haben zurzeit nicht die besten Bedingungen, um unseren Alltag wunschgemäß zu gestalten. Das Coronavirus hat uns alle im Griff. Und wir alle hoffen, dass die Situation in absehbarer Zeit hoffentlich gut überstanden sein wird. Politiker, Wissenschaftler und Wirtschaftsfachleute arbeiten ununterbrochen daran, dass Lösungen gefunden werden, um das Virus und seine Auswirkungen zu besiegen.  Menschen im Gesundheitsdienst oder auch im Dienstleistungsbereich sind für uns alle da und riskieren es, sich mit dem Virus zu infizieren. Sie haben unseren ganz besonderen Dank verdient.  Wir alle müssen Geduld üben. Wir müssen durchhalten und dürfen nicht ungehalten werden. Dafür steht zu viel auf dem Spiel. Die Statistiken zeigen täglich sehr deutlich, wie gefährlich die Situation ist. Die "Infektions - Kurven" müssen flach gehalten werden. Und das geht wohl nur, wenn wir uns soweit wie möglich in Quarantäne begeben. Und trotzdem dürfen wir unsere Mitmenschen nicht vergessen. Viele von ihnen sind zurzeit auf sich alleine gestellt. Und da könnte man vielleicht mit einem Telefonat aktiv werden. Man hält Abstand und trotzdem hat man Kontakt geschaffen. Noch besser natürlich geht das alles per Video-Chat. Und da helfen uns z.B. zwei bekannte Programme: WhatsApp und auch Skype. Und ... sogar Gruppen-Chat ist damit möglich!

 

Mit Whats App absolut eine einfache Sache: Oben rechts das Videosymbol anklicken. Und dann auch das PLUS-Zeichen, um weitere Teilnehmer zu bekommen. Hier der Link dazu: https://www.whatsapp.com/?lang=de. Sehr gut erklärt ist das auch hier: https://faq.whatsapp.com/de/android/26000026/?category=5245237

 

Mit Skype ist es ebenfalls möglich, sowohl per Handy als auch PC zu kommunizieren. Hier sind sogar Gruppen-Chats bis zu 50 Personen möglich. Der Vorteil von Skype ist, dass man einen Vollbildschirm einschalten kann und auch mit Personen telefonieren kann, die kein Windows bzw. kein Skype nutzen. Infos dazu findest du hier: https://www.skype.com/de/

 bzw. hier: https://www.skype.com/en/features/screen-sharing/ 

 



Man bewegt sich ... auch zuhause im Homeoffice! ;-)!

Das Coronavirus hat uns im Griff. Aber deswegen werden wir nicht inaktiv. Nein, im Gegenteil. Unsere Gedanken arbeiten ständig. (Auch meine, lach.) Vor Stunden erhielt ich sogar einen Geistesblitz als ich den Plan einer U-Bahn sah. Da machte es "klick" bei mir. Auch eine Wohnung, in der wir uns zurzeit ja alle (fast) ständig aufhalten müssen, bietet viel Platz, sich zu bewegen und nicht "einzurosten". So können wir zwei Dinge toll verwirklichen: Homeoffice und auch StayHome. Vielleicht zeichnest du dir so deine eigene Wohnung?



PDF-Vorlagen für Groß und Klein: Download möglich

Ganz viele Menschen sind zurzeit besorgt wegen des Coronaviruses ...und sorgen sich auch um andere. In der Presse erfährt man täglich, dass an vielen Orten Deutschlands Hilfsangebote unterbreitet werden. Wir haben dazu einen sogenannten Abreisszettel als PDF-Vorlage erstellt, den jeder gerne downloaden darf. Am PC mit den persönlichen Daten ausfüllen und  ausdrucken, einschneiden und danach auch irgendwo sichtbar für andere anbringen. Danke dafür!

Abreisszettel zum Download:

Download
Abreisszettel 2020 - PDF-Vorlage für Interessierte!
2020 © Travelmaus.de
TM-Abreisszettel-2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 649.3 KB

Weitere von uns erstellte Abreisszettel findest du hier.

 Link: Wie erstelle ich Abreisszettel?

Youtube: Oder mit Word erstellen ... !!!


Noch etwas... das wir vorstellen möchten:

Für Kids haben wir noch etwas: Geschichten schreiben am PC

 

An unsere Kids: Minions-PDF-Vorlage © Travelmaus.de

Hallo! Auch du bist ein Geschichtenschreiber!

Schreibe deine eigene Geschichte! Ideen gibts bestimmt genug!  

Deine Erlebnisse, deine Erfahrungen, deine Empfindungen, alles das kannst du berichten. Mache ein kleines Buch daraus. Oder lass deine Fantasie spielen und erfinde spannende, lustige oder auch traurige Geschichten. Es ist ganz einfach. Du benötigst nur einen PC und ein PDF-Programm dazu.

Und wenn du möchtest, kann und darfst du auch deine Geschichte ins Internet setzen, damit auch andere deine Geschichte lesen können. 

Download
Für unsere Kids: Geschichten schreiben ... 20 Seiten
TM-Geschichten.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.9 MB


Coronavirus: Alle Zahlen im Live-Ticker - 28.März

Der amerikanische Highschool Schüler Avi Schiffmann entwickelte eine Webseite über das Corona-Virus mit  allen wichtigen Werten wie Anzahl der gemeldeten Infektionen oder der Todesfälle in einer schönen und übersichtlichen Ansicht. Als Quelle nutzt er offizielle Regierungsseiten, die Website des CDC, BNO News und der WHO. Wir können diese Website https://ncov2019.live/ bestens empfehlen, weil sie tatsächlich aktuell ist und einen guten Überblick bietet. 

Quelle: https://ncov2019.live/
Quelle: https://ncov2019.live/

0 Kommentare

Das Wissensmagazin Scinexx klärt auf zum Thema Coronavirus SARS-CoV-2

Link: Klick mich an!
Link: Klick mich an!

Es ist nicht immer leicht und einfach, exakte und richtige Infos zu bekommen zum Thema "Weltweite Coronakrise". Ich bekomme schon seit Jahren den Newsletter von Scinexx und bin immer wieder erstaunt über deren vielfältige und umfassende Informationen zu diversen, meist wissenschaftlichen, Themen.

Diesmal wurde das o.g. Thema mit Zahlen, Fakten und Hintergrundwissen  vorgestellt - mit zahlreichen Untertiteln. Ich wollte diese Informationen unseren Lesern nicht vorenthalten und mache deswegen hier darauf aufmerksam.

Ich selbst verfolge natürlich regelmäßig im TV und anderen Medien die Berichte über das aktuelle Thema und staune über das, was sich weltweit abspielt. Und ich staune erst recht, wenn ich feststellen muss, dass einige wenige Menschen  die Situation falsch einschätzen oder aus meiner Sicht gar nicht begriffen haben. Aber ich bin auch erfreut darüber, dass viele Menschen einander helfen. In besonderen Situationen kommt es darauf an, miteinander und nicht gegeneinander zu handeln. Und ich bin erfreut über die Tatsache, dass speziell sehr viele Frauen sich einsetzen und so Manches aufrecht erhalten. Ihnen gilt ein ganz besonderer Dank!

Um aktuell zu sein, haben wir die beiden interaktiven Karten wiederholt eingestellt. Klicke sie an, um dich zu informieren.

Das Robert Koch Institut informiert: 27.März

Karte der Johns Hopkins University:  USA



Wohnmobilisten stehen in Marokko in der Schlange fest...

Promobil berichtet....
Promobil berichtet....

 

Die Grenzen der spanischen Enklaven in Marokko, Ceuta und Melilla, wurden geschlossen. Es wird berichtet, dass derzeit hunderte Reisemobilisten an den Grenzübergängen warten und nicht passieren können.... (Quelle: Promobil)

 

 

In den letzten Tagen häufen sich die Meldungen, dass Urlauber aus Marokko nicht nach Deutschland zurückreisen können. Ist es trotz geschlossener Grenzen noch möglich, aus dem Ausland nach Hause zurückzukehren? (Quelle: Promobil)

 

Quelle: Stern
Quelle: Stern

Auch der Stern berichtet und beschreibt ausführlich das Problem, das mit der Coronakrise verbunden ist und dass Mobilisten in Marokko an der Grenze zu Spanien in Schlangen stehen und nicht ausreisen dürfen, weil die Grenzen geschlossen sind. Es fahren keine Fähren mehr zwischen Ceuta und Algeciras. Und es scheint auch so zu sein, dass die Botschaften nicht helfen können. Man verweist eher darauf, dass die Mobilisten sich Parkplätze suchen sollen, um dort die nächsten Wochen oder auch Monate zu verbringen. Aber wer findet sich mit einer solchen Situation schon ab? Ein echtes Problem für die Betroffenen!

Der Spiegel und die Süddeutsche Zeitung berichteten vor Tagen ebenfalls darüber. Und was sagt das Auswärtige Amt dazu?

Der ADAC stellt ebenfalls Infos zur Verfügung.

Viele der Mobilisten werden möglicherweise ihr Gefährt vor Ort für lange Zeit  irgendwo parken müssen, um möglicherweise dann zu ihrem Heimatland eingeflogen zu werden. Wir hoffen mit ihnen!


NACHTRAG: Infos der Maghreb-Post

https://www.maghreb-post.de/


Für unsere Kids ... ein HomeOffice-Stundenplan

Stundenplan im Sinne von Homeoffice... am PC Fächer eintragen!
Stundenplan im Sinne von Homeoffice... am PC Fächer eintragen!

Unsere Schulen sind zurzeit nicht geöffnet wegen der weltweiten Coronakrise.  Aber Schüler und Lehrer sind trotzdem nicht befreit von ihrer täglichen Arbeit. Nur wie löst man das Problem, nicht in die Schule gehen zu können und trotzdem den Lehrstoff zu lernen bzw. zu lehren? Man greift wie auch vielerorts bei den Erwachsenen zur Lösung von "Homeoffice". Lehrer übersenden ihren Schülern per Internet ihre Aufgaben und dann kann es bei den Kids losgehen. Und dazu soll und möchte unser Stundenplan eine kleine Hilfe sein.  [Grafiken entnommen: www.pngwing.com] 

Download
...am PC Fächer eintragen! Viel Spaß!
2020 © Travelmaus.de
TM-Homeoffice-Plan2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 190.7 KB


0 Kommentare

Ohne Worte...

0 Kommentare

Halten wir die Kurve flach! ...klick an!

Klick an:  https://www.youtube.com/watch?v=w4u4QErOIt0
Klick an: https://www.youtube.com/watch?v=w4u4QErOIt0


Wichtige Internetadressen zum Thema Coronavirus!!!!

https://www.coronavirus.jetzt/karten/deutschland/
https://www.coronavirus.jetzt/karten/deutschland/
PDF-Download "Häusliche Quarantäne"
PDF-Download "Häusliche Quarantäne"

Auch wir befinden uns noch immer in freiwilliger häuslicher Quarantäne, um uns nicht mit dem Virus zu infizieren. Wir können nur allen unseren Lesern das Gleiche empfehlen, sofern das möglich ist. Wir beobachten auf jeden Fall in den Medien die tägliche Situation.  Zur eigenen Beobachtung nutze unsere Links!

Haltet Abstand und bleibt gesund!

https://www.bing.com/covid
https://www.bing.com/covid


0 Kommentare

Charite-App zum Thema "Coronavirus"

Die Coronavirus-App (CovApp) ist eine von der Charité in Zusammenarbeit mit Data4Life entwickelte Software, mit der Sie innerhalb weniger Minuten einen Fragenkatalog beantworten und daraus spezifische Handlungsempfehlungen erhalten. Dafür werden Ihnen Fragen nach aktuellen Symptomen, Ihren letzten Reisen und möglichen Kontakten gestellt. Diese App erbringt keine diagnostischen Leistungen. Sie erhalten aber nach Beantwortung des Fragenkatalogs konkrete Handlungsempfehlungen, Ansprechpartner und Kontakte sowie eine Zusammenfassung Ihrer Daten. Ziel ist es, die Patientenströme in Krankenhäuser und Untersuchungsstellen zu optimieren. (Quelle)

Zum Fragebogen...



Coronavirus ... Daten und Fakten aus Portugal

Wir sind erst eine Woche aus Portugal zurück, interessieren uns aber immer noch für die dortige Situation, auch weil  Freunde von uns dort noch "festsitzen" und Probleme haben, nach Kanada zu kommen. Versuche, das Land zu verlassen, ist mit vielen Problem verbunden. Gabelflüge verursachen u.U. eine 14-tägige Quarantäne in einem fremden Land oder Flüge fallen aus und die Unsicherheit bleibt für jeden. Wir hoffen trotzdem, bald eine positive Nachricht zu erhalten, dass der Staat Kanada seine Bürger auch aus Portugal abholt! 

 - Untere Karte ist verlinkt und kann angeklickt werden. 

Karte entnommen: https://covid19.min-saude.pt/ponto-de-situacao-atual-em-portugal/ (Stand 19.3.2020)
Karte entnommen: https://covid19.min-saude.pt/ponto-de-situacao-atual-em-portugal/ (Stand 19.3.2020)

Nachtrag:

Natürlich sind  auch in Portugal viele Infizierte Menschen mit dem Coronavirus. 

Weitere interessante aktuelle Links dazu:

 

https://wanderzauber.de/coronavirus-portugal-reise/

https://entdecken-sie-algarve.com/category/nachrichten

https://en.wikipedia.org/wiki/2020_coronavirus_pandemic_in_Portugal

https://www.algarve-entdecker.com/

 

Aktueller Artikel von Algarve-Entdecker.com: Wohnmobilbesitzer zur Zeit der Coronakrise in Portugal (23.3.2020)



0 Kommentare

"Homeoffice" ... Grafik von Statista!

Erst gestern hatten wir uns kurz zu der Bedeutung von Homeoffice geäußert. Heute nun finden wir eine Grafik dazu von Statista vor. Wir zitieren:

"Um die Ausbreitung von COVID-19 i n Deutschland einzudämmen, schicken viele Unternehmen ihre Angestellten diese Woche ins Home-Office. Vor allem Eltern nutzen diese Möglichkeit, sofern sie gegeben wird, um ihre Kinder betreuen zu können, seitdem die Kitas und Schulen am Freitag landesweit wegen des Coronavirus geschlossen wurden.
Laut einer aktuellen Umfrage des Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) unter mehr als 1.000 Angestellten wären 75,4 Prozent grundsätzlich bereit, während der Coronavirus-Krise im Home-Office zu arbeiten. 24,6 Prozent können sich dies nicht vorstellen. 66,1 Prozent der Befragten erwarten von ihrem Arbeitgeber eine adäquate Lösung in dieser Situation.
45,3 Prozent der befragten Angestellten denken, dass ihr Arbeitgeber technisch dazu in der Lage sei, ihnen die Arbeit von zuhause zu ermöglichen. 45,7 Prozent der Befragten sehen ihren Arbeitgeber noch nicht dazu bereit.
Für die Umfrage wurden 1.001 Angestellte kleiner, mittlerer und großer Unternehmen in Deutschland vom 5. bis zum 8. März repräsentativ befragt." 

 

Quelle der Grafiken: Statista



0 Kommentare