Ein Tag, den man besser vergisst.

Stellplatz Klausdorfer Strand bei Regen
Stellplatz Klausdorfer Strand bei Regen

29.6.2017

Heute wollte es wirklich kein Tag werden. Schon in der Nacht hatte es ordentlich gestürmt. Nachdem der Sturm weg war, setzte dann der Regen ein. Die Temperaturen wurden immer niedriger und der Stellplatz immer leerer. Im Augenblick stehen wir alleine hier, fühlen uns aber trotz allem nicht unwohl. Im Wohnmobil haben wir 22 °C (ohne Heizung), außen ist es derzeit 14 °C. Den Tag haben wir tatsächlich mit Nichtstun verbracht. Naja, ein bisschen gekocht, ein bisschen computert, ein bisschen neue/alte Pläne gemacht und auch ein bisschen Mittagsschlaf gehalten, ;-). Und wir haben heute auch keinen Schatz gefunden! Wie denn auch...!

Heute Abend werden wir natürlich die deutsche Fußballmannschaft gegen Mexiko unterstützen und TV gucken. Deutschland vor...

Morgen werden wir hier unsere Dinge verpacken und übermorgen dann  wohl bis zum Stellplatz von Maasholm fahren. Das ist eine Strecke von ca. 160 km. Das Wetter wird uns nicht davon abhalten. Dort soll es in den nächsten Tagen zumindest weniger regnen.

Morgen? Aufräumen und packen. Und auf schönes Wetter warten!


Kommentar schreiben

Kommentare: 0