Totaler Faulenzertag am Meer

Heute haben wir gefaulenzt, gefaulenzt, gefaulenzt.

Mittags trafen wir uns  im A Cabana zum Essen, danach gingen wir zum Strandcafe für einen Kaffee und anschließend machten wir noch einen ganz kurzen Bummel zur Gelateria, um unser Eis zu bekommen. Damit hatten wir dann den  heutigen Tag abgerundet und alle von uns sind sehr zufrieden.

Morgen reisen unsere "Spanier"ab, aber wir bleiben natürlich Portugal noch bis zum 25. Februar erhalten. Ebenso unsere "Kanadier", die  bleiben aber noch mindestens bis Ende März hier. Unser "Ferienhausproblem" von gestern haben wir psychisch schon verkraftet und reden schon gar nicht mehr davon. Vor allem auch deswegen nicht, weil wir hier im Hotel bestens aufgehoben sind.

Morgen? Das wüssten wir auch gerne ;-)!


Kommentar schreiben

Kommentare: 0