Neues, Unbekanntes erwartet uns in wenigen Tagen: Polen

Endlich ist es soweit. Schon seit vielen Wochen warten  wir mit Ungeduld auf unsere Abreise, die uns nach Polen führen wird. Diesmal haben wir uns wieder einmal für eine organisierte Busrundreise entschieden aus den unterschiedlichsten Gründen. Der Hauptgrund ist wohl der, dass wir innerhalb relativ kurzer Zeit möglichst viel vom Land sehen und vor Ort erleben möchten.

Hier haben wir einen Überblick zu unserer ganzen Reise gelistet.

Wir fliegen von Düsseldorf aus bis Warschau, steigen aber dort um, um bis Krakau zu fliegen und dort unsere Reise beginnen zu lassen. Über Breslau, Thorn und  Marienburg fahren wir dann bis Danzig. Von dort aus reisen wir zu der Masurischen Seenplatte, auch um dort u.a. mit einem Schiff über den Oberländer Kanal zu fahren. Die Seenplatte besteht aus einer Vielzahl von Gewässern in einer Moränen­landschaft. Charakteristisch für diese Landschaft sind glaziale Rinnen zwischen den Hügeln, entstanden durch die abtragende Wirkung der Schmelzwässer beim Abschmelzen der Gletscher, die später die Seen aufnahmen. Dann geht es nach Warschau und schließlich per Flug zurück nach Deutschland.

Wir versuchen, täglich hier im Blog kurz von unseren Tageserlebnissen zu berichten, die wir aber nach unserer Rückkehr mit Fotos und weiteren Inhalten ergänzen und hier einstellen werden. Wir starten am 28.6.2018.

...geplante Busrundreise Polen: Ende Juni/Anfang Juli 2018
...geplante Busrundreise Polen: Ende Juni/Anfang Juli 2018

Kommentar schreiben

Kommentare: 0