Mit welchem Navi reisen wir?

Ohne Navigationsgerät werden wir natürlich nicht nach Skandinavien starten. Seit Jahren schon nutzen wir Geräte von Garmin, weil wir damit gute Erfahrungen gesammelt haben. Uns erscheint die Bedienung relativ einfach und übersichtlich! Wir arbeiten gerne mit Koordinaten und können diese hier bestens verwenden. 

Bei unserer diesjährigen Skandinavientour möchten wir auf jeden Fall auch eine zusätzliche App benutzen. Da aber ist die Übersicht sehr groß. (Link: Google-Play) Für uns ist wichtig, dass auf jeden Fall die Karten offline zu nutzen sind! Und natürlich, dass die Kosten sich in Grenzen halten und möglichst wenig bzw. keine unnötige Werbung enthalten.

Im Augenblick haben wir uns für die App "Offline Maps" entschieden. Die Karten sind wunschgemäß zu laden und nehmen relativ wenig Platz auf einer externen Speicherplatte ein. Diese App bietet eine Besonderheit, nämlich das Handy mit seiner Kamera während der Fahrt zu nutzen, um auf dem Handy dann die reale Straßensituation zu sehen und so  geführt zu werden. Diese Funktion ist allerdings kostenpflichtig. Noch haben wir das nicht getestet, werden das aber nachholen.

Fairerweise müssen wir sagen, dass es natürlich auch andere gute Navi-Apps gibt. Wir haben einige unterhalb aufgeführt, teilweise hatten wir sie schon im Einsatz. 


Screenshots der "Offline-Maps-Navigation" - App:

Weitere bemerkenswerte Navi-Apps: ( verlinkt zu GooglePlay)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0